Hochwassereinsatz

Hochwassereinsatz

Am Freitagabend gegen 18:00 Uhr wurde durch den Landkreis DH die Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 des Landkreis Diepholz zum Katastropheneinsatz nach Hitzacker alarmiert.

Mit dabei 12 Kameraden aus der Ortsfeuerwehr Asendorf.

Hochwassereinsatz

Gegen 02:30 Uhr am Samstag Morgen verließ die KFB 2 unter Bereitschaftsführer Wilhelm Brinker mit insgesamt 115 Helfer den Landkreis Diepholz in Richtung Lüchow-Dannenberg.

46 Stunden Einsatzdauer verlangte vieles bei jedem Helfer ab.

Mit einem Gefühl unzähligen Menschen mit ihrem Hab und Gut geholfen zu haben wird dieser Einsatz bei den Helfern der Freiwilligen Feuerwehren lange in Erinnerung bleiben.

»