Maibaum - Sabotage

Maibaum - Sabotage

Einen herben Rückschlag mussten Heimatverein und Feuerwehr Asendorf hinnehmen.

Eine 26m lange frisch geschlagene Tanne wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch einen Kettensägenanschlag dermaßen beschädigt, dass dieses Symbol der dörflichen Gemeinschaft am 1. Mai

nicht aufgestellt werden kann.

»