Nachträgliches Weihnachtsgeschenk für das Jugendhaus

IGA spendet Reinerlös der Geflügel-Tombola

Seit Jahren veranstaltet die Interessengemeinschaft Asendorf während des Asendorfer Weihnachtsmarktes Ihre Geflügel-Tombola. Den Reinerlös der Tombola stellt die IGA regelmäßig für gemeinnützige Zwecke in der Gemeinde zur Verfügung.
Der Tombola-Überschuss des Weihnachtsmarktes 2014 in Höhe von aufgerundet 500,- Euro konnte jetzt an den Förderverein Jugendarbeit im Kirchspiel Asendorf übergeben werden. Der Förderverein wird es für den Betrieb des Jugendhauses in Asendorf verwenden.

Spende_JH4
v.r.: Heiner Menke (Kassenwart IGA), Wolfgang Kolschen (Vorsitzender IGA), Frank
Elsner (Vorsitzender Förderverein Jugendarbeit), Lothar Dreyer (Pastor
Asendorf), Jugendpfleger Hans-Werner Weber sowie Nutzer des Jugendhauses

 

Spende_JH5
v.r.: Heiner Menke (Kassenwart IGA), Wolfgang Kolschen (Vorsitzender IGA), Frank
Elsner (Vorsitzender Förderverein Jugendarbeit), Lothar Dreyer (Pastor
Asendorf)

 

Interessengemeinschaft Asendorf
Wolfgang Kolschen, Vorsitzender
Buchenweg 3
27330 Asendorf

Telefon: 04253/488
Telefax: 04253/475
Mail: wolfgangkolschen@web.de