Kinderbetreuung, Krabbelgruppen

Kinderbetreuung
Sie möchten arbeiten gehen und suchen eine Betreuungskraft für ihr Kind? Hierbei kann Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin vom Jugendamt in Syke weiterhelfen (Jugendamt Syke, Telefon 04242/976-4150)
Sie erreichen dort auch eine Ansprechpartnerin für Frauen, die als Tagesmutter arbeiten möchten. Hierzu bietet das Jugendamt in Zusammenarbeit mit der VHS eine Fortbildung an.

Diese Fortbildung umfasst folgende Bereiche:

  • Erstellung eines Betreuungskonzeptes
  • Verdienstmöglichkeiten
  • Rechte und Pflichten einer Tagesmutter
  • Betreuungsvertrag
  • die psychologische Entwicklung von Kindern
  • pädagogisches Handwerkszeug zum Umgang mit Kindern
  • der Umgang mit den Eltern
  • rechtliche Fragen
  • Steuern und Versicherung

Diese Fortbildung findet an 11 Abenden, 1 Tag und 1 Wochenende statt, und umfasst 72 Stunden. Die Kosten belaufen sich auf ca. 90,00 Euro.

Krabbelgruppen in Asendorf
Für Frauen, die nur an einzelnen Treffen mit anderen Müttern interessiert sind, gibt es die Möglichkeit mit ihrem Kind eine Krabbelgruppe im Asendorfer Gemeindehaus zu besuchen. Die Gruppen sind für alle offen, Neuzugänge herzlich willkommen. Diese Gruppen bieten besonders für Frauen, die noch nicht lange in Asendorf wohnen, eine Möglichkeit andere Frauen aus Asendorf kennen zu lernen.
Sollte es im Alter ihres Kindes noch keine Gruppe geben, so melden Sie sich im Pfarramt von Asendorf Tel. 362, dort wird ein erster Kontakt zu anderen interessierten Müttern vermittelt.