KinderWaldTage in denOsterferien – mit „Waldmarie" Vera Henze & Team

Datum: 
Mittwoch, 21. März 2018 - 14:30 bis Donnerstag, 22. März 2018 - 18:30

Der Frühling naht und ab geht es in den Wald. Drei qualifizierte Waldpädagoginnen erwarten Kinder von 8 bis 14 Jahren mit und ohne Handicap im Arbster Wald und laden ein: Wald ist mehr als Tiere. Was ist eigentlich Wald? Und warum ist der überhaupt wichtig für uns? Was ist überhaupt Klima? Und was ist Wetter?Wieso reden alle davon? Wie „macht" der Wald unsere Luft zum Atmen? Wir verwandeln den Arbster Wald in unser eigenes kleines Forschungslabor und begeben uns auf eine spannende Expedition im Wald und über den Wald. Natürlich werdet ihr auch neueste Waldspiele kennenlernen und so einige Rätsel zu lösen haben.

Bitte unbedingt wetterfeste Kleidung, Regenjacke/Regenhose und feste Schuhe mitbringen! Und im Rucksack sollte auch Eure eigene Trinkflasche dabei sein! - Die Teilnahme an beiden Tagen kostet 13,-€/Kind

21. und 22. März jeweils 14.30-18.30 Uhr: KinderWaldTage in denOsterferien – mit „Waldmarie" Vera Henze & Team - dazu gehören neben Waldmarie Vera Henze auch Angelika Gremm und Franziska Trantow, allesamt zertifizierte Waldpädagoginnen. Nähere Information und Anmeldungen bei Land & Kunst e.V., Tel. 04253 92011,

Diese Tagen beleuchten ein Schwerpunktthema in diesem Jahr: Natur, Nachhaltigkeit, Klima – für ein gutes Leben.

Veranstaltung Ort: 
Veranstaltung Kategorie: 
Veranstaltung Stichwort: